BW&P Teamcup an Ulrike und Jochen Walter

Die Gewinner des Wanderpokals beim BW&P Teamcup (v.l.): Gerd Bövers, Jochen Walter, Sylvana und Peter Eisenträger, Ulrike Walter und Angelika Bövers

Die Gewinner des Wanderpokals beim BW&P Teamcup (v.l.): Gerd Bövers, Jochen Walter, Sylvana und Peter Eisenträger, Ulrike Walter und Angelika Bövers

Für den diesjährigen BW&P Teamcup mit insgesamt 88 Teilnehmern hatten sich die Sponsoren, Rechtsanwälte Busekist Winter & Partner, etwas Besonderes einfallen lassen. Es wurde ein Chapman-Vierer gespielt – allerdings in 6-er Teams mit eigenem Teamnamen und einheitlicher Teamkleidung. Eingeladen waren auch die belgischen, niederländischen und französischen Sponsorenpartner Eurojuris International.

Schon am Starterhaus konnten sich die Teilnehmer mit köstlicher, von der Familie des Präsidenten und Mitsponsors Gerhard Frank, hausgemachter Rundenverpflegung stärken. Bei schönem sommerlichem Wetter kämpften die Teams nicht nur um den Teamcup-Wanderpokal, sondern in der Zweier-Chapman-Wertung auch um tolle Preise wie etwa hochwertige Fernseher, Weine oder Glaspokale.

Der Wanderpokal ging an Ulrike und Jochen Walter, Sylvana und Peter Eisenträger sowie Angelika und Gerd Bövers. Den Bruttopreis gewannen Rebecca und Frank Steinbeck. In der Nettowertung Klasse A setzen sich Karl Lichtenberg und Dr. Angelika Levin gegen Birgit Uellner und Claudia Schavan vor Rebecca und Frank Steinbeck durch. Die Nettoklasse B wurde von Marga Granterath und Bernhard Knipping vor Angelika Bövers und Jochen Walter und Sylvana und Peter Eisenträger dominiert. Das 1. Netto der Klasse C konnten Ulrike Hoemske und Jürgen Friedsam vor Prof. Dr. Hans-Peter Mehring und Bernd Dörnemann sowie Elisabeth und Dr. Franz Reuter gewinnen.

(Text: Susanne Herms/Fotos: Döndü Gök)

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz