Düsseldorfer GC-Damen für Relegation qualifiziert, Heidhausens Herren müssen noch warten

Großer Jubel bei den Herren des GC Essen-Heidhausen nach dem Tagessieg auf eigener Anlage

Dank des hervorragend ausgespielten Tagessieges am 4. Spieltag der Kramski Deutsche Golf Liga (DGL) steht der GC Essen-Heidhausen mit seinem Herrenteam als Spitzenreiter der 2. Bundesliga Gruppe West kurz vor der Relegation zum Aufstieg in die erste Bundesliga im Duell mit dem Sieger der Gruppe Nord. Denn das Team aus dem Essener Süden, das schon als Tabellen-Erster in diesen Spieltag gegangen war und sich zudem auch noch als erstklassiger Gastgeber präsentierte, baute dank der fünf wertvollen Punkte seinen Vorsprung an der Spitze bei jetzt 18 Zählern gegenüber dem Verfolger GC Teutoburger Wald (14) auf satte vier Punkte aus. „Es müsste schon alles schiefgehen am letzten Spieltag am 4. August im GC Bergisch Land in Wuppertal-Neviges, wenn uns Platz eins noch streitig gemacht wird“, ist der Optimismus beim Heidhausener Team riesengroß.

Nach den Einzeln lag das Gastgeber-Team nur auf dem zweiten Platz, mit acht Schlägen Rückstand auf den Golf & Landclub Köln, dessen Spieler Samuel Bildhauer eine sensationelle Runde von „5 unter Par“ spielte. Die weiteren Verfolger GC Hannover und insbesondere der direkte Konkurrent in der Tabelle, der GC Teutoburger Wald, lagen nur einen respektive fünf Schläge hinter den Heidhausern.

Am Nachmittag in den Vierern spielten die Heidhausener gewohnt stark auf. Brandon Dietzel und Richard Schumann kamen mit einer „68“ (4 unter Par), Claas-Eric Borges und Janes Lombardo mit einer „69“ (3 unter Par), Roland Liermann und Malte Alberts mit einer „74“ (2 über Par) ins Clubhaus. Nicht in die Wertung kam das ebenfalls gute Ergebnis von Moritz Klawitter und Florian Benner, die 75 Schläge brauchten (3 über Par).

Die Summe dieser Ergebnisse reichte, um am Ende des Tages den Sieg mit elf Schlägen Vorsprung einzufahren und weitere fünf Punkte auf’s Konto zu packen. Dadurch konnte der Vorsprung auf den Verfolger Teutoburger Wald auf 4 Punkte ausgebaut werden.

  1. Bundesliga West nach dem vierten Spieltag

 

  1. GC Essen-Heidhausen           18 Punkte
  2. GC Teutoburger Wald            14 Punkte
  3. GC Hannover                           13 Punkte
  4. G & LC Köln                               9 Punkte
  5. GC Bergisch-Land                    6 Punkte

 

Der letzte Spieltag findet am 4. August im GC Bergisch Land statt. Die Heidhauser rechnen auch hier mit einer guten Platzierung und der erfolgreichen Verteidigung derTabellenführung. Damit wäre der Platz in der Relegation um den Aufstieg in die 1. Bundesliga gesichert.

Schon für das Relegationsspiel zum Aufstieg in die 1. Bundesliga qualifiziert – das Damenteam des Düsseldorfer GC

Während also das Herrenteam des GC Essen-Heidhausen nur erst theoretisch für das Relegationsspiel gegen den Besten der 2. Liga Gruppe Nord qualifiziert ist, können sich die Damen des Düsseldorfer GC schon vor dem letzten Spieltag der 2. Bundesliga Gruppe West , der am 4. August im GC Bergisch Land stattfinden wird, auf das Relegationsspiel konzentrieren. Denn die Damen um Trainer Jochen Kupitz liegen nach dem gewonnenen 4. Spieltag, der im Kölner GC stattfand, mit 19 Punkten unerreichbar an der Tabellenspitze vor dem GC Hösel (13 Punkte), dem Gastgeber Kölner GC und dem GC Bergisch Land (beide jeweils 12 Punkte), Tabellenletzter und Absteiger aus der 2. Bundesliga ist das Damenteam des GC Mülheim an der Ruhr (4 Punkte).

Trainer Jochen Kupitz nach dem insgesamt dritten Tagessieg am 4. Spieltag auf facebook: „Was für ein Sonntag in der DGL. Mein Team hat mich auf eine Achterbahnfahrt geschickt. Schlecht gestartet und nach neun Loch Letzter. Dann Mega und nach den Einzel souverän in Führung. In die Vierer gestartet vom Feinsten, aber danach ging nicht mehr so richtig was. Alles egal. Wir haben am Ende den Spieltag gewonnen und uns schon jetzt für die Relegation in die 1. Liga qualifiziert.“

  1. Bundesliga West nach dem vierten Spieltag

 

  1. Düsseldorfer GC                    19 Punkte
  2. GC Hösel                                 13 Punkte
  3. Kölner GC                              12 Punkte
  4. GC Bergisch Land                12 Punkte
  5. GC Mülheim an der Ruhr 4 Punkte

 

 

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz