Drei starke Damen im Düsseldorfer GC

Drei starke Damen im Düsseldorfer GC

Drei starke Damen im Düsseldorfer GC. Daniela Trevor-Owen, Isabel Alexius und Nadine Glase

Drei starke Damen im Düsseldorfer GC, nachdem seit dem 1. Februar 2013 Nadine Glase als Clubsekretärin das Team im Sekretariat unterstützt. Sie hat sechs Jahre im GC Grevenmühle gearbeitet und dort eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau und eine Fortbildung zur Golfbetriebsmanagerin (IST) absolviert (v.l.): Daniela Trevor-Owen, Isabel Alexius und Nadine Glase. Außerdem verstärkt Marijan Mustac das Golflehrerteam als Auszubildender zum PGA Golf Professional. Der 27-jährige hat neben einem Marketing Studium auch ein Mediendesign Studium mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen.

Punch und Eierlikör beim Oster-Vierer

Freuten sich über Platz 2 in der Brutto-Wertung: Christoph Kiesendahl und Jil-Marie Lang und über die Glückwünsche vom Präsidenten Jörg Penner

Freuten sich über Platz 2 in der Brutto-Wertung: Christoph Kiesendahl und Jil-Marie Lang und über die Glückwünsche vom Präsidenten Jörg Penner

Von Sonnenschein und Sommergrüns überrascht wurden die rund 60 Teilnehmer des traditionell am Ostermontag stattfindenden Oster-Auswahldrive-Vierers im Düsseldorfer GC. Da das Thermometer nur 7 Grad (plus) anzeigte, erfreuten sich die Golferinnen und Golfer umso mehr an backfrischen Osterhasen vom lokalen Bauerngarten im Schwarzbachtal sowie an Punsch und Eierlikör im Halfwayhouse während der kurzen Spielpause.

In der Bruttowertung setzten sich Britt Gudden und Tobias Strathmann mit hervorragenden 33 Punkten durch. Beste im Netto waren Sabine Günther und Matthias Loos mit 45 Punkten, Carla Böcking und Reiner Steinke belegten nach Stechen mit 40 Punkten Platz 2 vor Ingrid und Cornelius Schäfer. Nur einen Punkt weniger hatten als Vierte Viviana und Moritz Krug.

Welthungerhilfe Golfcup mit dem „letzten Bullen“!

Golfen für Nepal

Golfen für Nepal

„Nach der gelungenen Premiere des Golfcups der Welthungerhilfe im vergangenen Jahr – damals zugunsten der Region Kongoussi in Burkina Faso – setzt der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe auch 2013 auf die gelungene Mischung aus Sportevent und Charity-Veranstaltung. Am zweiten Sonntag im Juni (9.6.) lädt der Freundeskreis in den Düsseldorfer Golf Club im Rittergut Rommeljans ein und hofft auf eine erneut positive Resonanz. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht diesmal die Region Korak in Nepal, nahe der Grenze zu Indien. Der Turniererlös wird den Menschen dort zugute kommen und versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe, die dazu dient, eine auskömmliche Lebensgrundlage zu schaffen.“

Mit diesem Worten begrüßt Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers die Gäste, die zum 2. Welthungerhilfe Golfcup powered by Porsche Zentrum Düsseldorf am 9. Juni 2013 im Düsseldorfer GC zum nicht vorgabenwirksamen Wettspiel über die 18 wunderschönen Spielbahnen antreten werden.

Mit dem Schauspieler Henning Baum (Der letzte Bulle) oder Fußball-Ex-Nationalspieler und Fortuna Düsseldorf-Vostand Thomas Allofs haben die ersten beiden Prominente bereits ihre Zusage abgegeben, weitere bekannte Golfspielerinnen bzw. Golfspieler werden noch folgen.

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz