Turnier mit den Clubmannschaften – Hervorragende Ergebnisse und strahlender Sonnenschein

Die Bruttosieger des "Turniers mit den Clubmannschaften“ mit Sponsoren und Vorstand (v.l.): Hans Günther Lümmen, Dr. Georg Peter Kränzlin, Dr. Fred Roggenkämper, Robert Wibbels, Ruth Lümmen und Walter Willms

Die Bruttosieger des „Turniers mit den Clubmannschaften“ mit Sponsoren und Vorstand (v.l.): Hans Günther Lümmen, Dr. Georg Peter Kränzlin, Dr. Fred Roggenkämper, Robert Wibbels, Ruth Lümmen und Walter Willms

Bei überraschend strahlendem Sonnenschein startete traditionell am 1. Mai
das „Turnier mit den Clubmannschaften“ mit Clubmitgliedern, Förderkreismitgliedern und Mannschaftsspielern per Kanonenstart als Florida Scramble. Zudem gab es noch zwei Sonderaktionen: „Tip the winner“ und “Hit the Green-Competition“ an Loch 15.

Das angenehme Wetter und der lockere Spielmodus brachten nicht nur Spaß, sondern auch hervorragende Ergebnisse. Es wurden insgesamt zwei Eagles und nicht weniger als 85 Birdies gespielt.

Bruttosieger wurde das Team mit Dr. Fred Roggenkämper, Walter Willms und Robert Wibbels mit erstaunlichen 50 Punkten! Das 1. Netto (nach Doppelpreisausschluss und Computerstechen) sicherte sich das Trio mit Sabine Meister, Christoph Kiesendahl und Hendrik Bungert mit 48 Punkten, dahinter folgte auf Rang 2 das Team Karina Kanja-Lückert, Nina Gritzky und Tobias Strathmann. Das 3. Netto gewannen Maike Schlender, Désirée Haferkamp und Kurt Krahn mit 47 Punkten.

Die Sonderwertungen „nearest to the pin“ gingen an Ruth Lümmen (4,36 m) und Dr. Rolf Haferkamp (2,95 m), den longest drive an Bahn 10 schlug Claudia Weyermann.

Bei der Sonderaktion „Tip the winner“ lag Dr. Fred Roggenkämper vorne, er hatte auf das eigene Team gesetzt (richtig so!) und gewann eine Trainerstunde!

Ein herzlicher Dank geht an das Ehepaar Ruth und Hans Günther Lümmen, das sich seit vielen Jahren intensiv für den Förderkreis und für die Clubmannschaften engagiert. Ein Dank gilt auch den Trainern Jochen Kupitz (Damen) und Holger Böhme (Herren), die den Förderkreis bei der Planung und Durchführung unterstützt haben. Das Ehepaar Hannelore Mirbach-Krahn und Kurt Krahn stiftete auch dieses Jahr wieder die Turnier-Preise, auch dafür herzlichen Dank.

Daniela Trevor-Owen

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz