DP World Tour-Karten 2023 erstmals für Nick Bachem und erneut für Marcel Siem

Nach großartigem Spiel die Tour-Karte erspielt für die DP World Tour-Saison 2023: Nick Bachem vom Marienburger GC (Foto DGV)

Der 23-jährige Nick Bachem vom Marienburger GC als Newcomer und der 42-jährige Routinier Marcel Siem vom Düsseldorfer GC haben bei der Final Stage der DP World Tour im „Infinitum Golf“ von Tarragona souverän die notwendige Position „Top 25“ geschafft und sich damit die Tour-Karte für die DP World-Tour Saison 2023 gesichert.

Nick Bachem, der zwei Wochen zuvor beim Final-Turnier der European Challenge Tour knapp das Aufstiegsziel in Liga 1 verpasst hatte, nutzte nun im spanischen Tarragona seine letzte diesjährige Chance und landete im Feld der insgesamt 155 Tour-Karten-Anwärter nach den sechs Runden auf dem Hills- bzw. auf dem Lakes-Course auf dem hervorragenden 6. Platz mit insgesamt 405 (76+61+69+65+68+66) Schlägen – 23 unter Par. Und dass, obwohl er bei seiner Auftaktrunde mit einer scheußlichen „76“ vom Platz gegangen war. Am zweiten Tag glänzte er jedoch mit einer „61“, exakt 15 Schläge besser als am Vortag. Vier weitere Runden in den „60-ern“ folgten und führten zu der bislang besten Turnierwoche des Kölners und zum Erhalt der begehrte Tour-Karte.

Auch in der Saison 2023 wieder auf der DP World Tour: Marcel Siem vom Düsseldorfer GC

Ähnlich stark spielte auch der Ratinger Marcel Siem, der bei seiner Rückkehr 2022 auf der DP World Tour nicht auf direktem Weg seine Tour-Karte für 2023 sichern konnte und deshalb in Spanien „nachsitzen“ musste. Als geteilter 13. aber bestätigte der viermalige European Tour-Turniersieger seine weiterhin vorhandenen spielerischen Qualitäten und drehte Runden von 69, 72, 66, 64, 66 und 71 (gesamt 408/19 unter Par) Schlägen. Und das reichte allemal für die neue Karte 2022!

Sieger des Qualifikationsturniers wurde der Schwede Simon Forsström mit insgesamt 399 Schlägen – 29 unter Par.

Das erste DP World-Tour-Turnier der Saison 2023, die „Joburg Open“, findet vom 24. bis 27. November 2022 im Houghton GC in Johannesburg statt.

 

 

Golf an Rhein und Ruhr © 2023 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz