Zahlreiche Highlights und ein schönes Spiel!

Immer wieder begehrenswert zum Spielen – der 38 Jahre alte Parklandcourse des G& LC Schmitzhof

Immer wieder begehrenswert zum Spielen – der 38 Jahre alte Parklandcourse des G& LC Schmitzhof

Im Golf- und Landclub Schmitzhof erwartet die Mitglieder und Gäste auch 2013 wieder ein gutgefüllter Turnierkalender und eine spannende Golfsaison. Den Auftakt bildeten bereits der Newcomer Cup für Neumitglieder und das traditionelle Ostermontagsturnier zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe.

„Eine Golfrunde ist immer schön, aber dann auch noch für den guten Zweck zu golfen, macht einfach doppelt Spaß!“

Natürlich sind auch in diesem Jahr wieder die hoch frequentierten Veranstaltungen, wie „Preis der Gastronomie“, „Pro Shop Turnier“ und „Preis des Präsidenten“, Saisonhöhepunkte. Gute Laune und hoffentlich viele Birdies erwarten die Schmitzhoferinnen und -hofer aber zusätzlich auch bei vielen anderen Highlights, wie z.B. „AIDA Golf Trophy“, „Golf Alpin Tour 2013“ oder „Merck Finck & Co Golf Challenge“. Bereits im 26. Jahr sind Gerlinde und Jürgen Müller auch in dieser Saison die Sponsoren des „EP Bodewitz Turniers“. Die Mitglieder und Gäste werden das sicher wieder mit zahlreicher Teilnahme honorieren.

GLC Schmitzhof

Grün im GLC Schmitzhof

Unbedingt in den Kalender gehören natürlich auch die „Schmitzhof Open“ vom 16. bis 18. August 2013. Hier freut sich der Schmitzhof auf viele Gäste von Nah und Fern, die den traumhaften 38 Jahre alten Parklandcourse – vielleicht ja auch zum ersten Mal? – genießen wollen.

Neugolfer und solche, die es werden wollen, können im Schmitzhof jeden Monat an „Play golf have fun“ und „Golferlebnistagen“ schnell und unkompliziert Bekanntschaft mit der kleinen weißen Kugel schließen. Und wer dann nicht mehr aufhören mag (Vorsicht, Suchtgefahr!), kann für nur 95,-€ monatlich für maximal 12 Monate die „Willkommensmitgliedschaft“ nutzen, um endgültig der Faszination Golf zu erliegen.

Die gemeinsame Freude am Golf, ein sportlich-herzliches Ambiente, eine persönliche Atmosphäre und eine top gepflegte Anlage zu allen Jahreszeiten – das zeichnet den Schmitzhof seit vielen Jahren aus. Eben „Golf, wie ich es mag!“.

Dass das so bleibt, dafür sorgt auch in diesem Jahr wieder der engagierte Vorstand. Neben Präsident Willi Wolters kümmert sich Martin Birkholz um alle sportlichen Belange, Ralf Sieben verantwortet die Finanzen, und Hans Werner Engelhardt ist nicht nur für den Platz zuständig, sondern sorgt auch noch für einen reibungslosen Spielbetrieb – egal, ob bei Turnieren oder Privatrunden.

Sieger und Platzierte

Sieger und Platzierte

Ostermontagsturnier

„Eine Golfrunde ist immer schön, aber dann auch noch für den guten Zweck zu golfen, macht einfach doppelt Spaß!“ So kommentierte Willi Wolters, Präsident im G&LC Schmitzhof (4. von links), das Ostermontagsturnier mit 58 Teilnehmern bei strahlendem Sonnenschein und frostigen Temperaturen.

Er zeigte sich außerdem beeindruckt von der stolzen Summe von 2 500 Euro, die zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe gespendet wurde.

Die jeweiligen Sieger und Platzierten:
Brutto Damen: Josa Sieben
Brutto Herren: Martin Birkholz
Netto A: 1. Willi Schmitz, 2. Stefan Gerats, 3. Ralf Sieben
Netto B: 1. Ulrich Bolten, 2. Nino Parasiliti, 3. Rüdiger Schmitz
Netto C: Jerome Rahier, 2. Birgit Theuerzeit, 3. Ralf Buchholz

Text: Barbara Diepenseifen

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz