Spielführer Mark Michel verabschiedet

Als Spielführer verabschiedet: Mark Michel

Zum Ende diesen Jahres hat unser Spielführer Mark Michel sein Amt niedergelegt.Wir, der Golf & Country Club Velderhof, sagen „Danke, Spielführer!“ und blicken zurück auf ein Jahrzehnt mit außergewöhnlichem Engagement für unseren Club.

Mark Michel ist seit 1999 Mitglied und seit mehreren Jahren zusammen mit seiner Frau Sandra ein wichtiger Koordinator in unserer Mannschaftsabteilung. Er war stets ein kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen der Turnierorganisation und dem Mannschaftswesen. Ebenfalls leitete er souverän unsere Matchplays und nahm diese teils unangenehme und zeitintensive Rolle des „Schiedsrichters“ mit Bravour an.

Viele Ideen und Verbesserungen, die im Hintergrund des eigentlichen Spielbetriebs stattfanden, stammten aus seiner Feder. Dabei wurden neue Turniere über die letzten Jahre genau so umgesetzt wie auch weiterentwickelt und hinterfragt. Auch Belange unserer Mitglieder zum Clubleben fanden bei ihm immer ein offenes Ohr, so dass er diese in konstruktiven Vorschlägen dem Club mitteilen konnte.

Mit dem „Wunder von Gelstern“ im Juni diesen Jahres setze er ein Highlight in der diesjährigen Mannschaftssaison. Durch seinen Sieg im entscheidenden Stechen krönte er eine fantastische Mannschaftsleistung unseres Mixed-Teams. Damit konnte er den Durchmarsch des Velderhofs in die dritthöchste Liga des landesweiten Willy-Schniewind-Mannschaftspreises perfekt machen.

Mark Michel hinterlässt große Fußstapfen, die es nun zu füllen gilt. Wir wünschen ihm bei seinen zukünftigen Golfrunden allseits einen guten Score und ein schönes Spiel. 

Golf an Rhein und Ruhr © 2020 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz