Saisonhighlight: „Preis des Präsidenten“

Ein Highlight für alle im GC Op de Niep, der „Preis des Präsidenten“, aber noch mehr natürlich für die Sieger und Platzierten

Ein Highlight für alle im GC Op de Niep, der „Preis des Präsidenten“, aber noch mehr natürlich für die Sieger und Platzierten

Zum „Preis des Präsidenten“, der auch in diesem Jahr wieder zu den Highlights im GC Op de Niep gezählt werden kann, gingen nicht weniger als 79 Spieler/innen an den Start. Bei wechselnden Wetterbedingungen mit teilweise starken Wind wurde den Spielern großes Können abverlangt. Die erzielten Ergebnisse konnten sich trotzdem sehen lassen.

 

Im Rahmen der Siegerehrung bedankte sich Präsident Dr. Peter Fünders bei Betreiberin Ingeborg Witt und Klaus Gronewold sowie bei den erschienenen Ehrengästen für die Teilnahme am Turnier.

 

Die Präsidentenschale für die höchst erzielten Nettopunkte durfte Spielführer Erwin Petzinna mit 41 Punkten in Empfang nehmen.

 

Die Stimmung nach der Siegerehrung war hervorragend, nicht zuletzt auch wegen der außergewöhnlichen Band PAN, die mit ihren Songs alle Teilnehmer auf die Tanzfläche lockte. Somit also ein gelungenes Turnier und ein schöner Abend. Der Dank gilt dem Präsidenten und seinen Helfern, man hofft auf Wiederholung im nächsten Jahr.

 

Golf an Rhein und Ruhr © 2020 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz