Erster Tagessieg für die 1. Damenmannschaft des GC Wasserburg Anholt

Gekonnt ist gekonnt: die Kapitänin der 1. Damenmannschaft des GC Wasserburg Anholt, Karolina Swiatlowski.

Bei traumhaftem Wetter gelang es den Damen des Golfclubs Wasserburg Anholt am zweiten Spieltag der Deutschen Golf Liga (Oberliga West) im GC Am Kloster Kamp in Kamp Lintfort, mit guten Ergebnissen den verdienten Tagessieg einzuholen und wertvolle fünf Punkte zu kassieren.

Vanessa Paulsberg, die auf dem Par 72-Kurs insgesamt 82 Schläge benötigte, spielte das beste Bruttoergebnis des Tages, die weiteren Wasserburg-Scores kamen von Carmen Terstegen (84), Helga Schmidt (85), Dagmar Schlichtenbrede (86), Karolina Swiatlowski (87) und Catarina Bürkel (98).

Zweiter wurde die Damenmannschaft aus dem Golfclub Düsseldorf-Grafenberg. Die Gastgeberinnen landeten auf dem dritten Platz, Platz vier sicherte sich das Team aus dem Golfclub Schwarze Heide Bottrop-Kirchhellen, Rang fünf ging an die Spielerinnen aus dem Golfclub Grevenmühle.

Für die Anholter Damenmannschaft um Teamkapitänin Karolina Swiatlowski war es auf dem sehr gepflegten und trockenen Platz nicht immer leicht, die Bälle wiederzufinden. Das Rough war zwar kurz gemäht, aber so dicht, dass es manchen Golfball verschwinden ließ.

In der Gesamtwertung liegt die Anholter Damenmannschaft auf dem zweiten Platz hinter den Spielerinnen des Golfclub Düsseldorf Grafenberg. Beide Mannschaften weisen jeweils neun Punkte auf und haben noch den Heimspieltag vor sich. Das verspricht große Spannung mit einem „Kopf-an-Kopf-Rennen“.

Weiter geht es am 18. Juli 2021mit dem nächsten Spieltag auf der Golfanlage des Golfclub Wasserburg Anholt.

Golf an Rhein und Ruhr © 2021 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz