Erfolgreicher Start der WAGC-Quali-Turniere im Golfpark Renneshof


Mit großem Optimismus und vielversprechenden Teilnehmerzahlen begann die neue „World Amateur Golfers Championship“-Turnierserie (WAGC) 2019, bei der es wie in den letzten Jahren in zahlreichen Qualifikationsveranstaltungen zunächst auf Clubebene um die Fahrkarten geht für die beiden Deutschlandfinals Ende August/Anfang September und bei denen dann fünf glückliche Netto-Sieger in fünf verschiedenen Handicap-Klassen ermittelt werden, die das „Team Deutschland“ bilden und die deutschen Farben vertreten beim WAGC-Weltfinale, das in diesem Jahr Ende Oktober auf der malayischen Insel Borneo ausgetragen wird.

„Wir haben uns sehr gefreut, dass wir erstmals ein WAGC-Qualifikationsturnier bei uns im Golfpark Renneshof austragen durften“, meinte Mit-Organisator Peter Illbruck, der den rund 50 Spielerinnen und Spielern bei bestem Wetter einen optimalen Golfplatz präsentieren konnte, auf denen die Qualfikanten für die Deutschlandfinals ermittelt wurden. „Und da der Auftakt so erfolgreich war, haben wir uns gleich noch einen weiteren Termin im Golfpark Renneshof reservieren lassen“, so Peter Illbruck weiter und verwies auf den 22. Juni 2019, wenn das zweite WAGC-Quali-Turnier dort wieder als offene Veranstaltung ausgeschrieben ist.

Traditionell wurde der Reigen der Qualifikationsturniere im Golf- und Land Club Schmitzhof eröffnet, hier wurden die ersten insgesamt 18 Teilnehmer für die Deutschlandfinals im GC Op de Niep bzw. im LGC Schloss Moyland ermittelt. Nächste Station war der GC Bad Münstereifel, es folgte der Renneshof, und am Ostermontag waren es etwas mehr als 80 Teilnehmer beim WAGC-Quali-Turnier im GC Schloss Haag. (Die jeweiligen Sieger bzw. Platzierten sind abrufbar unter WGC-Germany.de)

Die nächsten Termine der WAGC-Qualfikationsturniere:

19. Mai GC Haus Bey (clubintern)

19. Mai: GC Issum-Niederrhein (offen)

25. Mai: Krefelder GC (offen)

25. Mai: GC Erftaue (offen)

29. Mai: GC Wildenrath (offen)

1. Juni: KölnGolf (offen)

9. Juni: GC Münster Tinnen (offen)

22. Juni: Golfpark Renneshof (offen)

3. Juli: GC Op de Niep (Herrengolf offen)

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz