Ein Muss für die Heide – die „Heide-Golf-Card“

„Im Wald und auf der Heide“ – wer kennt es nicht, das deutsche Volkslied, dessen Worte von Johann Wilhelm Bornemann aus dem Jahre 1816 stammen und dessen Melodie Ferdinand Ludwig Gehricke zugeschrieben wird. Wer also „Wald und Heide“ liebt, dem sei die Lüneburger Heide empfohlen, und wer die Lüneburger Heide golfmäßig bespielen möchte, der sollte sich als Erstes einmal die „heide golf card“ (Das Ass in Ihrem Golfbag) zulegen. Die kostet zwar Geld – mit Versandkosten 120,50 Euro – , aber sie bringt nur Vorteile: Auf vier von acht der schönsten Plätze in der Lüneburger Heide können Sie abschlagen, von Montag bis Sonntag, ja, auch an Wochenenden und an Feiertagen, und kommen dabei, wenn Sie die 120 Euro durch „vier“ teilen, auf eine Summe von Euro 30.- pro 18-Loch-Runde. (www.heide-golf-card.de). Heute bestellen, und schon morgen ist sie im Briefkasten.

Und alle acht Plätze mit ihren Anlagen  – wir haben die „heide golf card“ komplett ausgereizt und vier der acht angebotenen Kurse gespielt – sind ganz hervorragend: Golfanlage Schloss Lüdersburg, Castanea Golf Resort Adendorf, Golfclub an der Göhrde, Golfpark Soltau, Golfanlage Bad Bevensen, Golfclub Buxtehude, Golf & Country Club am Hockenberg und Golf & Country Club Brunstorf.

Gleich zwei Championship-Kurse bietet die Golfanlage Schloss Lüdersburg an (Sie können aber auf Ihrer Karte nur einen der beiden Plätze bespielen): Den „Old Course“ und den „Lake Course“. Diesmal haben wir uns für den „Lake Course“ entschieden, einer der beliebtesten Plätze Deutschlands. Gebaut wie ein typischer Links Course mit – wie der Name „Lake Course“ schon verrät – sehr vielen Wasserhindernissen. Designer ist kein Geringerer als die Golf-Ikone Jack Nicklaus. Wir haben gezählt, auf 13 der 18 Spielbahnen kommt das nasse Element ins Spiel. Also, entweder genau zielen oder im Vorfeld viele Bälle ins Bag lagern. Die Gesamtlänge bei Par 72 ist für die Herren etwas über 6 000 m lang, die Damen müssen auch immer noch rund 5 300 m bewältigen.

Ein Golferlebnis, auch wenn zum Schluss tatsächlich einige Bälle aus dem Bag verschwunden sind.

Golfanlage Schloss Lüdersburg

Lüdersburger Straße 21
D-21379 Lüdersburg
Tel.: 04139/69 70 – 0
Fax Rezeption: 04139 69 70 – 700
www.schloss-luedersburg.de
info@schloss-luedersburg.de

 

In ähnlich erstklassiger Qualität präsentierte sich auch der 18 Loch-Mastercourse im „Castanea Golf Resort Adendorf“. Auch diese Anlage zählt zu den Führenden in der Lüneburger Heide. Als Planer dieses Par 72-Kurses (Herren knapp 5 900 m, Damen etwas über 5 000 m) zeichnete sich der bekannte deutsche Golfplatz-Architekt Kurt Rossknecht aus, mit seinen markanten Steinmauern und seinen zahlreichen Seen wollte er an spanische Golfanlagen erinnern – was ihm auch optimal gelungen ist. Die Bälle förmlich magisch anziehende Wasserhindernisse, eine Spielbahn zum Beispiel mit einem meisterlichen Inselgrün (Vorsicht aber – vor dem dritten Schlag lieber mal ins Tal zum See schauen!), abwechslungsreiche Bahnen, hervorragender Pflegezustand. Nach knapp vier Stunden ist man zwar erschöpft, aber hoch zufrieden, einen so tollen Platz gut gemeistert zu haben.

Castanea Resort
Golf Resort Adendorf KG
Moorchaussee 3
21365 Adendorf
Tel.: 04131 22 33 26 60
Fax: 04131 22 33 26 65
golf@castanea-resort.de

www.castanea-resort.de/golfanlage

 

Fast ausschließlich im Wald bespielt man den Golf-Club Bad Bevensen, wunderschöne 18 Spielbahnen, abwechslungsreich, tricky, mal rauf, mal runter, inmitten ländlicher Idylle, es könnte der Urlaubstag nicht besser beginnen.

Schon am ersten Abschlag bekommt man einen ersten Eindruck vom Platz: ein Dogleg nach rechts über ein paar Büsche und Wiesen, und wenn man sich nicht ordentlich auf der Range eingeschlagen hat, kann man schon Bekanntschaft schließen mit dem Ballsucher, der sich in der out-of-bounds-Zone aufhält und die Bälle später zum Verkauf offeriert. So sind auf der gesamten Anlage präzises Spiel und eine taktische Ausrichtung ein absolutes Muss. Wenn nicht, dann kann man drei Minuten lang „im Wald und auf der Heide“ seinen Ball suchen, in den meisten Fällen erfolglos!

Aber darüber sollte man schon kommen, was ist ein verlorener Golfball wert  im Gegensatz zu einem gewonnenen Golftag – nix! Das Fazit lautet: super, und beim zweiten Mal wird’s noch ne Ecke besser.

Golfanlage Bad Bevensen

Dorfstr. 22

29575 Altenmedingen

Tel.: 05821-98250

Fax: 05821 98 2525

info@gc-badbevensen.de

info@gc-badbevensen

 

In gleichfalls traumhafter Landschaft, mittendrin in ruhiger Waldlage in der Lüneburger Heide nahe der Stadt Soltau, nur ein paar Kilometer von der Autobahn A 7 entfernt, befinden sich der 18 Loch-Meisterschaftsplatz und der öffentliche 9-Loch-Platz des Golfparks Soltau. Schon ganz schnell erreicht einen das Urlaubsgefühl angesichts der Ruhe und Stille an diesem schönen Fleckchen Erde. Auch auf diesem Par 72-Kurs spielt die Taktik eine wesentliche Rolle. Häufig besser mal „vorlegen“ als mit allem Schwung das Grün erreichen zu wollen, lieber ein Eisen 7 als ein Holz 3 – der Score lässt dankend grüßen. Die 18-Spielbahnen (Herren 6 000 m, Damen 5 300 m) sind abwechslungsreich, stellenweise durchaus breit wie eine sechsspurige Autobahn, aber es gibt auch zahlreiche „Einbahnstraßen“, da ist präzises Spiel angesagt. Die „1“ hat schon seine Tücken, die „18“ reizt zum Birdie, und zwischen „2“ und „17“ wird golferisch alles verlangt, was man verlangen darf. Ein Traumtag – war aber auch 30 Grad. Das Ergebnis wird verschwiegen.

Fazit nach den vier Runden: mehr als lohnenswert, diese heide golf card!

Golfpark Soltau GmbH & Co. KG
Hof Loh
29614 Soltau

Telefon: 0 51 91 – 96 76 333
Telefax: 0 51 91 – 96 76 334

www.golf-soltau.de

E-Mail: info@golf-soltau.de

 

Golfclub An Der Göhrde

Braasche 2

29499 Zernien-Braasche

Tel.: 05863 556

Fax: 05863 1404

www.golfclubgoehrde.de

 

Golf-Club Buxtehude

Zum Lehmfeld 1

21614 Buxtehude/Daensen

Tel.: 04161 813 33

Fax: 04161 872 68

www.golfclubbuxtehude.de

post@golfclubbuxtehude.de

 

Golf & Country Club am Hockenberg

Am Hockenberg 100

21218 Sevetal

Tel: 04105 522 45

Fax: 04105 520 80

www.amhockenberg.de

info@amhockenberg.de

 

Golf & Country Club Brunstorf

Am Golfplatz

21524 Brunstorf

Tel.: 04151 86 78 78

Fax: 04151 86 78 77

info@golfclub-brunstorf.de

www.golfclub-brunstorf.de

 

 

 

Golf an Rhein und Ruhr © 2020 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz