Dennis Küpper triumphiert bei der H&H Golf PGA Club Professional Series

Dennis Küpper – strahlender Sieger bei der H&H Golf PGA Club Professional Series im GC St. Dionys

Dennis Küpper hat erneut seine spielerischen Qualitäten unter Beweis gestellt: Der PGA Golfprofessional des GC Düsseldorf-Grafenberg setzte sich beim zweiten Saison-Turnier der H&H Golf PGA Club Professional Series 2017 im Golf-Club St. Dionys durch und gewann das Turnier mit gesamt  143 (72+71) Schlägen – 1 unter Par. Nach 36 Löchern hatte der 32-Jährige zwei Schläge Vorsprung vor Nicholas Hubbard (Essener GC Haus Oefte), Florian Jahn (GC Hamburg Wendlohe) und Dennis Lohrmann (GC Lutzhorn), die mit gesamt „1 über Par“ Rang 2 teilten.

Mit nun 2950 Punkten übernimmt Dennis Küpper, der beim Auftakt der Serie im Essener GC Haus Oefte gemeinsam mit Nicholas Hubbard Platz 2 belegt hatte, auch Platz 1 der German Order of Merit der Club Professionals, die von PGA Turnier-Partner H&H Golf präsentiert wird. Christoph Spora vom GC Syke, der das erste Turnier in Essen gewonnen hatte, kam in St. Dionys auf den geteilten 8. Platz.

Golf an Rhein und Ruhr © 2018 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz