Information zur Corona-Entwicklung und die Folgen für den Golfsport in NRW – Stand 3. Mai 2021

Aufgrund der aktuellen Pandemielage und des in NRW weiterhin geltenden Wettspielverbots muss der Start in die Ligasaison 2021 leider weiter verschoben werden. Der Golf Verband NRW e.V. hat beschlossen, alle Wettspiele bis einschließlich zum 27. Mai 2021 auszusetzen.

2. Spieltag der AK65 Damen / Herren am 27. Mai 2021

Mit der Absage greift bei der AK65 der Corona-Ersatzspielplan gemäß Rundschreiben 01/2021 vom 29. Januar 2021. Alle am 27. Mai 2021 angesetzten Spieltage werden auf den 9. September 2021 verschoben. Sollte dieser Termin für den austragenden Golfclub nicht passen, kann er durch schriftliche Mitteilung an den GV NRW e.V. bis zum 3. Juni 2021 den Nachholtermin auf den 2. September 2021 verschieben.

NRW-Meisterschaft AK offen vom 22. bis 24. Mai 2021 im GC Teutoburger Wald

Wir beabsichtigen, die Meisterschaft auf einen späteren Termin im Jahr zu verschieben. Sobald  Termin und Austragungsort feststehen, werden wir darüber informieren.

DMM Qualifikation Jungen / Mädchen AK14/16/18 am 25. Mai 2021

Die DMM wird komplett in den August verschoben. Vorbehaltlich der Verfügbarkeit der benötigten Golfanlagen soll die DMM 2021 wie folgt stattfinden:

  • Regionalfinale am 21./22. August 2021 auf 3 Plätzen (bisher 2 Plätze)
  • Qualifikation am 14. August 2021.
  • Meldeschluss für die Qualifikation am 1. August 2021

Durch die Erweiterung auf 3 Plätze können mehr Mannschaften am Regionalfinale teilnehmen. Eine Qualifikation soll entsprechend nur bei sehr hohen Meldezahlen für eine Altersklasse gespielt werden. Sobald alle offenen Fragen geklärt sind, werden wir Sie über die genaue Ausgestaltung informieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen uns allen, dass wir nach dem 27. Mai 2021 unseren Wettspielbetrieb im Einzel- wie auch im Mannschaftsbereich wieder aufnehmen können.

Golfverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Golf an Rhein und Ruhr © 2021 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz