20 000 Euro zugunsten der Jugendförderung

Daumem hoch und ab auf die Runde (v.r.): Markus Danne, Angelika und Alexander Falkenberg und Ulrike Danne

Daumem hoch und ab auf die Runde (v.r.): Markus Danne, Angelika und Alexander Falkenberg und Ulrike Danne

Bei dem in diesem Jahr im G&CC Velderhof bereits zum 12. Mal ausgetragenen allseits beliebten „Turnier zu Gunsten des Jugendfördervereins“ mit insgesamt 80 Teilnehmern – gespielt wurde ein Zweier-Scramble über 18 Löcher – kamen durch Startgelder, Spenden, Tombolaerlöse und diverse Versteigerungen beeindruckende 20 000 Euro in die Kasse zugunsten der Jugendförderung.

Das sonnige Frühlingswetter unterstützte das Spiel, und die vielen liebevoll hergerichteten Leckereien trugen zu einem tollen Turniertag bei.

Sieger der Bruttowertung wurden Yannick Todtenhöfer und Michael B. Bauer mit 65 Schlägen vor Michaela Lüdorf und Patrick Scanlon (71). In der Nettowertung siegten Iris und Reinhold Kluck mit 53 Netto-Schlägen nach Computerstechen gegen Christiane Florack und Stephan Rook. Platz drei ging an das Team Angelika und Alexander Falkenberg (57).

Golf an Rhein und Ruhr © 2020 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz