Rancho Manana GC – spektakulär, schwer und super schön

Ein toller Platz, diese Par 70-Anlage des semi-privaten Rancho Manana GC, etwas außerhalb von Phoenix in Cave Creek gelegen. Die ersten „neun“ spektakulär in die Berge hinein platziert, reichlich enge Spielbahnen, sehr tricky, aber fair. Die „4“ zum Beispiel, ein Par 4, 350 m lang, volle Kanne bergauf als Dogleg nach rechts auf ein überhöhtes Grün. Der Abschlag muss perfekt sitzen, um sich eine Chance zu erarbeiten, das Grün „regulär“ zu erreichen, wobei nur noch mit dem zweiten Schlag rasch eine tiefe Schlucht überwunden werden muss. Eigentlich für „unsereins“ kaum machbar, ein Bogey ist ein vorzeigbares Ergebnis.

Zwei tolle Par-3-Löcher, die „7“ und die „9“ von oben hinunter ins Tal, beide von den hinteren Abschlägen über 170 m lang.

Nicht mehr ganz so spektakulär die zweiten „9“, aber immer noch hoch interessant. Die „16“, ein fast 500 m langes Par 5, von oben herunter ins Tal, danach sind zwei perfekte Schläge erforderlich, um das Grün mit dem dritten Schlag zu erreichen. Klappt der Abschlag ins leichte Dogleg nach rechts, kann das Par praktisch schon notiert werden.

Sehr gutes Design, ausgesprochen gepflegt, abwechslungsreiche Löcher mit durchweg sehr kleinen, auf Schnelligkeit getrimmten Grüns, sehr zu empfehlen. Driving Range vorhanden ebenso wie  Chipping- und Putting-Green. Uriger, im Ranche-Stil angelegter Proshop, sehr freundliche Menschen „vor Ort“. Verständlich, dass es Auszeichnungen in Hülle und Fülle gegeben hat, die Anlage zählt zweifelsfrei zu den zehn besten Plätzen in und um Phoenix herum. (alle Fotos: Inga Baum)

Rancho Manana GC

5734 E. Rancho Manana Blvd.

Cave Creek, AZ 85331

Tel.: 480 488 0398
www.ranchomanana.com

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz