Clubmeistersiege für Zoe Stachel und Wolfgang Tippner

Das Siegertrio bei der Herren-Clubmeisterschaft im GC Issum-Niederrhein (v.l.): Der Drittplatzierte Matthias Hofmann, Clubmeister Wolfgang Tippner und Vizemeister Christopher Niesert.

Das Siegertrio bei der Herren-Clubmeisterschaft im GC Issum-Niederrhein (v.l.): Der Drittplatzierte Matthias Hofmann, Clubmeister Wolfgang Tippner und Vizemeister Christopher Niesert.

Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften des Golfclubs Issum-Niederrhein wurde die 18-jährige Zoe Stachel als Titelverteidigerin ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann die Damenkonkurrenz nach Runden von 85 und 78 Schlägen vor Marion Haubrich (92/82). Mit fünf Schlägen Vorsprung auf Sabine Pelz (90) war Zoe Stachel in den zweiten Tag gestartet und hatte sich damit bereits ein gutes Polster verschafft. Dritte wurde Astrid Glander, die nach einer Auftaktrunde von 91 Schlägen am zweiten Tag mit einer „93“ in der Endabrechnung einen Schlag weniger benötigte als Sabine Pelz, die eine „95“ nachlegte.

Die Herren-Clubmeisterschaft wurde über drei Runden ausgetragen. Den Titel gewann schließlich Wolfgang Tippner mit Runden von 80, 83 und 85 Schlägen. Die beste Runde des Wochenendes spielte am ersten Tag Senior Hans-Peter Brugmann mit seiner „78“, nach drei Runden (78+86+94) wurde er schließlich Gesamt-Sechster. Den zweiten Platz sicherte sich Christopher Niesert nach Runden von 84, 83 und 86 Schlägen vor Matthias Hofmann, der schlaggleich mit Niesert 81, 86 und 86 Schläge notierte.

In der Jugendklasse setzte sich ebenfalls der Favorit durch: Vincent Koppitsch hatte nach zwei Runden 85 und 95 Schläge auf der Scorekarte und gewann damit klar vor Wichard Koch (95/98) und Tim Cerfontaine (95/98), die schlaggleich die beiden nächsten Plätze einnahmen.

Geehrt wurden auch die Titelträger in den Altersklassen, bei denen die Clubmeisterschaften bereits im Juli ausgetragen wurden. Oliver Hendrix (84+84) verteidigte seinen Titel bei den Jungsenioren gegen Thomas Kemper (86+86) und Volker Kuchenbecker (86+86). Bei den Jungseniorinnen gewann Sabine Neuhoff (99+88) vor Britt Radermacher (102+96) und Sandra Piest (101+98). In der Seniorenklasse siegte Dr. Ulrich Baaken (79+81) vor Wolfgang Tippner (82+82) und Hans-Peter Brugmann (90+82). Clubmeisterin der Seniorinnen wurde in diesem Jahr Marion Haubrich (88+87) vor Sabine Pelz (91+90) und Christa Hönnscheidt (92+92).

 Dirk Dratsdrummer

Golf an Rhein und Ruhr © 2020 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz