Neujahrsempfang beim Golfclub Residenz Rothenbach

Beste Stimmung beim Neujahrsempfang im Golfclub Residenz Rothenbach

Beste Stimmung beim Neujahrsempfang im Golfclub Residenz Rothenbach

Auch in diesem Jahr hatte Präsident Josef Jansen zum Neujahrsempfang ins Clubhaus des Golfclubs Residenz Rothenbach geladen. Sein Vorstand und er konnten zahlreiche Vereinsmitglieder begrüßen. In seiner Neujahrsansprache konnte Josef Jansen auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken.
Er hob die große Bereitschaft der Golfspieler, sich an den Charity-Turnieren zu beteiligen, hervor. So konnten beim Golfer’s Help Cup Spendengelder in Höhe von 6 000 Euro verbucht werden. Damit wurde die Arbeit der Familienhilfe Heinsberg und des Kinderferienwerks Steinkirchen-Effeld unterstützt. Beim President‘s Cup wurden 2 000 Euro „eingespielt“. Dieser Betrag kam dem ambulanten Kinderhospizdienst zu Gute.
Natürlich wurde auch die Arbeit engagierter Vereinsmitglieder gewürdigt und mit kleinen Präsenten belohnt. Ein besonderer Dank galt den Greenkeepern, die den Golfplatz über das gesamte Jahr in einen ausgezeichneten Zustand versetzten.
Im sportlichen Bereich fand die Leistung der Jugendmannschaft besondere Würdigung. Sie erzielte in ihrer ersten Ligasaison beachtliche Ergebnisse. Einen besonderen Erfolg verbuchte dabei Vivien Hegemann, die ihr Handicap von 51 auf Handicap 26,7 verbessern konnte.
Im Anschluss an die Ansprache des Präsidenten ließ es sich der Captain des Seniorentages, Burkhard Basener, nicht nehmen, dem Präsidenten und seinen Vorstandskollegen mit einer heiteren Rede und der Überreichung von sogenannten „Neujährkes“ in Form von selbst gefertigten lustigen Golffiguren zu danken.
Mit großem Beifall der Mitglieder und reichlich Golferlatein bei Getränken und kleinen Snacks ging man zum gemütlichen Teil des Neujahrempfangs über.

Golf an Rhein und Ruhr © 2020 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz