Damen-Charity-Turnier zugunsten des Brustkrebs-Beratungszentrums zebra

Nicht bei den Siegerinnen, aber trotzdem bei bester Laune nach dem Turnier – vier strahlende Damen von golf & more Duisburg

Nach langer Corona-Pause waren nicht weniger als 75 Damen aus 16 verschiedenen Golfclubs der Einladung der Ladies Captains Andrea Ritschel, Claudia Boeminghaus und Karin Gurk gefolgt und kamen am 16. September 2021 zum 16. Charity Golfturnier zugunsten des Brustkrebs-Beratungszentrums zebra in den Land und Golf Club Düsseldorf e. V. zum GC Hubbelrath.

Der Verkauf von „Mulligans“ für die zweite Chance am Tee durch Lisa Schulte-Borberg erbrachte sagenhafte 1.330,00 Euro. Auch Barbara Steinbrenner erhöhte durch den Verkauf von kreativ verschönten Socken und anderer Accessoires die Spendensumme um 1.100,00  Euro.

Frohes Treiben herrschte auf dem anspruchsvollen Platz beim Driven,Chippen, Pitchen und Putten, bei der leckeren Halfway, die auch diesmal von Gastronomin Birgit Donner gesponsert wurde, und natürlich später beim abendlichen Empfang und Dinner.

So schön kann es sein, sich für die gute Sache zu engagieren!

Gespielt wurde ein Vierball-Bestball in zwei Netto-Wertungsklassen sowie im Brutto. Das beste Golf  – und somit Sieger der Brutto-Wertung – spielten Anja Heilingbrunner (Niederrheinischer GC Duisburg) und Constanze Krieger vom GC Hubbelrath mit starken 25 Punkten. Die Netto-Klasse I (bis Handicap 45,9) gewannen Christiane und Jessica Lange (GC Hubbelrath/GC Fleesensee) mit 39 Punkten, mit selber Punktzahl belegten Liz Kanthak/Marita Engelkes (GC Hubbelrath) den zweiten Platz, Dritte wurden Regina Rulf/Maria Peters (GC Hubbelrath) mit 38 Punkten. In der Netto-Klasse II (ab Handicap 46,0) siegten Sybille Gantenberg/Anette von Mallinckrodt (GC Hubbelrath) mit 41 Zählern, gefolgt von Lisa Schulte-Borberg/Etta Lohmar (GC Hubbelrath) mit 40 und Isabell Weber/Catharine Niehues (G&CC Elfrather Mühle) mit 39 Punkten.

Die Freude war groß, als Dr. Ingrid Resch, langjährige Leitung von zebra,  danach den Erlös des Golfturniers bekannt gab: Durch eine großzügige Spende der Sterntaler Düsseldorf e.V. ergab sich bis zum Ende des Abends der stolze Betrag von 18.500,00 Euro.

Dr. Ingrid Resch und das zebra-Team sagen dem Golfclub Hubbelrath, den Spielerinnen, Sponsorinnen und Sponsoren ganz herzlichen Dank!

Mit jährlich mehr als 70.000 neuen Neuerkrankungen ist Brustkrebs weiterhin die häufigste Krebs-Erkrankung bei Frauen. Im unabhängigen Beratungszentrum zebra stehen den Frauen zwei Ärztinnen und drei Psychoonkologinnen professionell, persönlich und kostenfrei zur Seite. Mehr als 1.000 Frauen pro Jahr sind für die Beratung und die Selbsthilfegruppen im zebra sehr dankbar.

Golf an Rhein und Ruhr © 2021 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz