Clubmeisterschaft – beste Stimmung von „1“ bis „19“

Clubmeister Claas-Eric Borges mit Pokal und Silberschale, es freuen sich mit ihm Clubpräsident Manfred Tiegelkamp (l) und Manager Jochem Schumacher

Clubmeister Claas-Eric Borges mit Pokal und Silberschale, es freuen sich mit ihm Clubpräsident Manfred Tiegelkamp (l) und Manager Jochem Schumacher

Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften im GC Essen-Heidhausen wurde selbstverständlich auf gut gepflegten Grüns und Fairways gespielt, was sich auch in den Ergebnissen niederschlug. Alles in allem war es eine runde Sache bei hervorragender Stimmung auf dem Platz und später im Clubhaus bei der Siegerehrung.

Clubmeister wurden:

Herren: Claas-Eric Borges 207 Schläge (3 Runden) Damen: Marita Oellig 175 Schläge (2 Runden) Seniorinnen: Marita Oellig 175 Schläge (2 Runden) Senioren: Willi Bethan 170 Schläge (2 Runden) Jungen: Kevin Henningfeld 189 Schläge (2 Runden)

Besonders hervorzuheben ist auch, dass Tim-Armin Holle zum dritten Mal in Folge Clubmeister der Mini`s wurde.

Hans-B. Kleckel

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz