25. BMW International Open: „Nobody Els“ – Glanzvoller Sieger beim Jubiläumsturnier.

ErnieEls_low
Premiere für Ernie „The Big Easy“ Els: Bei der 25. BMW International Open hat der Südafrikaner am Sonntag seinen ersten Turniersieg in Deutschland errungen. Nach der Schlussrunde des Jubiläumsturniers im Golfclub München Eichenried lag Els mit 270 Schlägen (-18) an der Spitze des Leaderboards. Ein souveräner Birdie-Putt auf der 18. Spielbahn brachte ihm den Sieg sowie ein Preisgeld von 333.330 Euro ein – und verhinderte das achte Stechen der Turniergeschichte mit einem alten Bekannten: Auf Platz zwei verpasste Thomas Björn (Dänemark, 271, -17) seinen dritten Triumph bei der BMW International Open nach 2000 und 2002 nur knapp.

Lange hatte auch der Franzose Alexander „El Toro“ Levy (272, -16) seinen ersten Sieg auf der European Tour vor Augen gehabt, fiel jedoch nach vier Bogeys auf der zweiten Neun noch auf Rang drei zurück. Martin Kaymer (273, -15) und Marcel Siem (275, -13) aus Deutschland waren ebenfalls noch mit Chancen auf den Heimsieg in den Schlusstag gegangen und bildeten einen gemeinsamen Flight. Siem musste sich nach einer 71er-Runde und -1 mit dem geteilten zehnten Platz zufriedengeben. Kaymer erreichte mit drei unter Par am Sonntag den geteilten vierten Rang.

Für Els war es insgesamt der 28. Sieg auf der European Tour und der erste in dieser Saison. Nach Platz sechs bei der BMW PGA Championship im englischen Wentworth und dem vierten Rang bei der US Open in der Vorwoche konnte der Routinier seine herausragende Form eindrucksvoll bestätigen. Mit 43 Jahren ist er zugleich der älteste Sieger in der 25-jährigen Turniergeschichte der BMW International Open. Bereits nach der ersten Runde hatte Els die Führung übernommen – und nach jeder Runde die Spitze auf dem Leaderboard verteidigt.

Die beiden weiteren Deutschen Bernd Ritthammer (277,-11) und BMW Golfsport Botschafter Maximilian Kieffer (280, -8) schlossen das Turnier auf den geteilten Plätzen 22 bzw. 35 ab.

Golf an Rhein und Ruhr © 2019 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz