Erste Golf-Trophy „Jeder hat ein Handicap“ übertrifft Erwartungen

v.l.n.r.: Patrick Dohmen (Eurecert), Matthias Hauer (MdB), Marc Engelbertz (Vorstand Jeder hat ein Handicap e.V.), Matthias Nicolaus (GF Golfclub Hösel) und Ralf Bockstedte (Vorstandsvorsitzender des Vereins) mit der Urkunde des Gütesiegels "Barrierefrei" (Foto: Claudia Anders)

v.l.n.r.: Patrick Dohmen (Eurecert), Matthias Hauer (MdB), Marc Engelbertz (Vorstand Jeder hat ein Handicap e.V.), Matthias Nicolaus (GF Golfclub Hösel) und Ralf Bockstedte (Vorstandsvorsitzender des Vereins) mit der Urkunde des Gütesiegels „Barrierefrei“ (Foto: Claudia Anders)

 

Ein würdiger Rahmen für die erste Golf-Trophy „Jeder hat ein Handicap“ im GC Hösel: Gut 70 Golfer und Golferinnnen mit oder ohne vermeintlichem Handicap starteten beim Turnier und Schnupperkurs, 170 Gäste waren bei der Abendveranstaltung im Clubhaus vor Ort.

Zu den Gästen zählten u.a. die Bundestagsabgeordneten Matthias Hauer (Essen) und Peter Beyer (Mettmann), Nicole Uphoff, vierfache Olympiasiegerin im Dressurreiten, der ehemalige Fußball- Nationalspieler Thomas Brdaric, Schalke-Ikone Ingo Anderbrügge und der frühere Bundesligaspieler Stefan Blank. Per Video zugeschaltet wurden der schwedische Top-Golfer und Olympia-Silbermedaillengewinner von Rio, Henrik Stenson, wie auch die beiden Botschafter der Initiative „Jeder hat ein Handicap“, Handball-Legende Stefan Kretzschmar und die deutsche Golf-Olympionikin Caroline Masson.

JH_2_webBeeindruckend war der Einsatz von Christian Nachtwey, amtierender deutscher Meister im Paragolf, sowohl auf dem Green wie auch mit seiner Paragolf-Promotion im Clubhaus. Auch die Kunst gab sich ein Stelldichein: Schauspieler Michael Lesch und der bildende Künstler Horst Kordes waren gefragte Gesprächspartner.

Bei der Abendveranstaltung gab es jede Menge Spaß, gutes Infotainment und Spannung. Die Acts Carl Ellis (Voice of Germany 2015), Der Obel (Comedy) und Jay Nightwind (Poetry Slam) begeisterten – nur noch übertroffenen von der Ziehung der Hauptpreise bei der Tombola, bei der eine einwöchige Reise für zwei Personen nach Mauritius zu gewinnen war. Der inhaltliche Höhepunkt: Die erstmalige Verleihung des Gütesiegels „Barrierefrei“ an einen Golfclub – den GC Hösel.

Großer Dank gilt allen Helfern sowie Sponsoren, Förderern und Unterstützern: The Eagles Charity Golf Club e.V., Allianz Generalvertretung Fink GbR, Mazda, Hummel, Radermacher Reisen, Pascha für Menschen in Not e.V., Novotergum, Stauder, Erdinger, Frischeparadies Essen, Rola Weinbrennerei und Likörfabrik, PowerBaseTec, Wald Hotel Heiligenhaus, Golfclub Hösel e.V. und Eurecert.

Kontakt:
Initiative Jeder hat ein Handicap
Tilmann Meuser
Mail: meuser@cp-cs.de
Tel.: 0201-890 699-0/-17

Dein Kommentar zum Artikel

Bitte gebe einen Namen an

Name ist ein Pflichtfeld

Bitte gebe eine valide Email an

Email ist ein Pflichtfeld

Bitte gebe einen Kommentar ein

Golf an Rhein und Ruhr © 2018 Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz